Montag, 26. August 2013

CHILI CON LINSEN



1 kleine Konserve  Linsen
1/2 Konserve Kidneybohnen
1/2 gelbe Paprika
1/2 grüne Paprika
1/2 Zucchini
kleine Zwiebel
Tomatenmark
Chilipulver
Petersilie
Paprikapulver
(nach Wahl natürlich auch Mais)


Ziemlich simple und schnelle Zubereitung. Zucchini, Parika und die Zwiebel vorher in der Pfanne kurz anbraten und anschließend mit Tomatenmark und Wasser angießen (wieviel Tomatenmark ihr verwendet, bleibt euch überlassen). Alle Zutaten bis auf die Kidneybohnen hinzugeben und ca. 10 Minuten bei kleiner Stufe köcheln lassen. zum Schluss die Kidneybohnen drunter rühren und nur kurz erhitzen (sonst werden die ganz schnell Matsche).

Für noch mehr Geschmack kann man auch gut Korianderpulver dran geben oder gleich die fertige Chili-Con-Carne Gewürzmischung kaufen. Die war bei uns leider alle.

1 Kommentar:

  1. Schon das zweite mal gabs jetzt bei uns dieses Chili.
    Grandios und in die Gibts-jetzt-öffter-Rezeptideen aufgenommen :)
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen