Montag, 19. August 2013

LOW CARB PANCAKES


1 Ei
100g gemahlene Mandeln
1 Schluck Milch
1 TL Stevia
frische Himbeeren und Kiwi

Das Ei trennen und das Eiweiß zuerst steif schlagen (damit der Pancake beim Wenden nicht auseinander fällt). Danach die restlichen Zutaten unterheben. Dann einfach ein bisschen Öl, Margarine oder was ihr so nehmt in die Pfanne geben und die Pancakes braten. Der Teig ergibt bei mir 2 Pancakes.

Die gemahlenen Mandeln dienen als Mehlersatz und haben so gut wie keine Kohlenhydrate und dafür jede Menge Proteine und gesunde Fette. Geschmacklich schmeckt es eigentlich nach nichts. Ich hatte ja zu Beginn Angst, dass es nach Marzipan schmeckt :D Aber weitgefehlt. Dadurch, dass es so neutrail ist, kann man es auch überall gut einsetzen. Zum Beispiel auch als Pizzateig! Aber dazu kommen wir ein anderes Mal ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen