Montag, 19. August 2013

OFENGEMÜSE MIT KRÄUTERQUARK


1 frische Rote Beete
1 große Möhre
100 g Kartoffeln
1 Paprika
1 Zucchini
1 El Öl
Rosmarin


Das ganze Gemüse in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Mit dem Öl beträufeln, würzen und den Rosmarin oben drauf legen. Im Ofen ca. 20 Min. bei 250 Grad rösten, einmal wenden.

Während das Gemüse im Ofen ist die Zutaten für den Quark zusammenrühren:


100g Magerquark
1 Knoblauchzehe 
Petersilie
Basilikum
Schnittlauch

Pfeffer
Salz





Kommentare:

  1. Das sieht echt gut aus :) Sind die Kürbisspalten mit Kräuterquark auf ähnlichem weg zubereitet oder stellst du da nochmal ein separates rezept für ein? :)

    AntwortenLöschen
  2. muss man die kartoffeln vorher kochen, nee oder? :)
    Mach weiter so, ich versuche gerade auch alles umzustellen und bin soooo gespannt was bei dir noch folgt :)

    AntwortenLöschen