Dienstag, 24. September 2013

SALAT MIT GEBRATENEM FETAKÄSE



Zutaten für den Salat könnt ihr nach Belieben verwenden. Für eine Person verwende ich einen halben Fetafäse. Diesen wende ich in einem Eigelb und anschließend in einem Teelöffel Mehl. Dann wird er in der Pfanne mit etwas Bratfett von beiden Seiten goldbraun gebraten. In der selben Pfanne brate ich einen Esslöffel magere Schinkenwürfel mit an. Anschließend wird beides auf dem Salat angerichtet und mit einem Dressing aus Balsamicoessig, Öl und einem halebn Teelöffel Himbeermarmelade übergossen. Auf Salz im Dressing rate ich zu verzichten, da die Schinkenwürfel auch noch gut salzig sind. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen