Mittwoch, 20. Mai 2015

PROTEIN-EISKAFFEE






Ich muss gestehen, dass mir der simple Eiweißshake manchmal richtig auf den Keks geht. Aber darauf verzichten möchte ich natürlich auch nicht, wenn ich erreichen will, dass das Krafttraining Früchte trägt. Also dachte ich mir: Wieso nicht "Pflicht" mit Vergnügen kombinieren und einen Shake mit einem Eiskaffee kreuzen!? Gesagt, getan! Und das ist dabei rausgekommen:

Zutaten für eine Portion:

1 kalter Espresso 
30g Vanille-Proteinpulver
1 EL Magerquark
150ml fettarme Milch, Wasser oder Sojamilch Light

Alle Zutaten in ein Gefäß geben und mit einem Stabmixer verrühren. Dann in ein Glas umfüllen und mit Backkakao bestreuen.

Und wenn man möchte, veranstaltet man einfach einen Protein-Eiskaffeeklatsch und kombiniert dazu meine gesunden Waffeln (KLICK) oder ein Stück vom Low-Carb-Zitronen-Käsekuchen (KLICK).




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen